Amtsgasse 15 | 5580 Tamsweg | Tel.: +43 (0)6474/2900 | E-Mail: info@pfeifenberger.at

BUCHHANDLUNG DES JAHRES!

Die fünf besten Buchhandlungen werden jährlich mit dem Österreichischen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. 

Wir sind Buchhandlung des Jahres! Welch eine Freude! 

Stolz und dankbar nehme ich diese Auszeichnung entgegen, honoriert sie doch den unermüdlichen Einsatz meiner- und unsererseits, die Menschen in der Region mit guter Literatur zu versorgen, den LeserInnen Neues schmackhaft zu machen, das Buch immer wieder als kulturelle Bereicherung in den Mittelpunkt der Freizeit zu stellen.

 

Motiviert durch diese Auszeichnung werden wir das Jahr 2022 dem Brückenbauen widmen: Brücken zwischen Literatur und Bühne, Brücken vom Wohnzimmer hinein in den Veranstaltungssaal, Brücken aus den Buchseiten hinein in die Gemeinsamkeit!

 

 

Hier die Stellungnahme der Jury zu unserer Buchhandlung: https://oesterreichischer-buchhandlungspreis.at/preistraeger-2022/

WILLKOMMEN IN DER BUCHHANDLUNG PFEIFENBERGER

Schmökern, gustieren, beraten lassen: Im Büchergewölbe heißen wir Sie zu unseren Öffnungszeiten (MO bis FR von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr und SA von 8:00 bis 12:00 Uhr) herzlich willkommen! 

 

Manchmal soll’s von daheim aus gehen – praktisch und unkompliziert. Ihren Büchernachschub können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns bestellen. Ihre Bestellung kommt auf Wunsch per Post zu Ihnen.

Wir sind erreichbar unter: 

06474 / 29 00 oder unter 0664 / 35 20 183. Auch per E-Mail sind wir gerne für Sie da: info@pfeifenberger.at


Volltextsuche auf www.pfeifenberger.at  Einfach gesuchten Titel, Autor oder Begriff eingeben und Returntaste drücken. Viel Erfolg!


Bücherwelten

Eintauchen in die Weiten der Literatur. Eine Auszeit nehmen aus dem Alltag. Gedanken, Orte, Lebensgeschichten erlesen: Die Welt der Literatur ist mannigfaltig wie das Leben selbst! Entdecken Sie für sich und mit uns in unserer stimmungsvollen Buchhandlung, welche Genres und Autoren Ihnen am ehesten zusagen. Ein gutes Buch kann wie eine Oase der Erholung sein, kann fordern oder auch verzaubern. Das richtige Buch zu finden, dabei helfen wir Ihnen gerne! Mit unserem stets sorgfältig ausgewählten, aktuellen wie interessanten Sortiment bieten wir ein reiches Angebot vor Ort. Ist Ihr Wunschtitel nicht vorrätig, sind wir stets bemüht, ihn rasch für Sie zu besorgen.


Zu Besuch im Büchergewölbe. Kundig und in allen Literaturgenres zuhause, stehen Wolfgang Pfeifenbergers Mitarbeiterinnen Ihnen bei der Auswahl Ihrer neuen Bücher sehr gern hilfreich zur Seite. Und zwar sowohl digital bei Online-Anfragen oder -Hinweisen als auch 100% persönlich und analog in Pfeifenbergers Büchergewölbe, Tamsweg, Amtsgasse 15.

Buchhändlerin Elisabeth Mandl
Buchhändlerin Elisabeth Mandl
Lektorin & Autorin Eva Adelbrecht
Lektorin & Autorin Eva Adelbrecht
Buchhändlerin Roswitha Jeßner
Buchhändlerin Roswitha Jeßner


NEU – DRUCKFRISCH EINGETROFFEN!

Peter Mauser – Wiarach ba ins ret

Gebunden

 

Wussten Sie, warum man im Lungau nicht vom hailig, sondern vom haleg omp ‘Heiligen Abend’

spricht? Was die in den Lungau dringende Aussprache muada statt muata ‘Mutter’ mit dem

Rollenbild der Frau am Land zu tun hat? Wer von mugatsn und wer von migatsn ‘Stachlbeeren’

spricht? Warum eine Tür „schädelweit“ offen ist? Woher das -ach in den Ortsnamen Göriach,

Lessach oder Weißpriach kommt?

 

Wissenschaftlich fundiert, verständlich formuliert, kurzweilig dargestellt: Wiarach ba ins ret

beschreibt den Lungauer Dialekt in Aussprache, Grammatik und Wortschatz. Mit Beiträgen

von Fritz Messner, Klaus Heitzmann, Magdalena Schwarz u. a. geht dieses Buch aber über ein

Dialektbuch weit hinaus. Ergänzt durch viele Seitenblicke in die Nachbarregionen werden

räumliche, geschichtliche, generationenspezifische und gesellschaftliche Zusammenhänge rund um

Sprache gesamthaft erläutert.

 

Peter Mauser legt hier ein Buch vor, das sich an alle LungauerInnen richtet. An alle der Sprache

sowie dem Lungau Verfallenen. An alle, für die der Dialekt wesentlicher Teil ihrer Identität ist.

Über Hintergrundwissen schafft das Buch Verständnis für Dialekte – sowie deren SprecherInnen.

Mit zahlreichen Sprachkarten, Bildmaterial, hunderten QR-Codes mit Audiofiles, einer sprechenden

Landkarte in einzigartigem Umfang – ca. 35.000 Hörbeispiele aus dem Lungau und seinen

Nachbarregionen – stellt dieses Buch das Standardwerk zum Thema dar. Ein Bekenntnis zum

Lungau, ein Bekenntnis zur Region.

 

Die interaktive Landkarte finden Sie hier:

www.pfeifenberger.at/wiarach/landkarte/

 

Die vorliegende Dokumentation ist eine kostbare Momentaufnahme und hat bleibenden Wert. So,

wie die Werke der Topographen des späten 18. Jahrhunderts für uns heute wertvolle Quellen sind,

so wird auch dieses Werk in ferner Zukunft noch immer geschätzt werden.

Gerald Hirtner in: Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde

32,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Helmut Santner - Treibholz

Gebunden

 

Ade, geboren im Zweiten Weltkrieg, verlassen von der Mutter, nicht willkommen in der Familie des Vaters Adam. Der Weg seiner Kinderjahre ist steinig und macht es weder ihm noch seinem Vater leicht, zueinanderzufinden. Er treibt durch die Jahre, zumeist haltlos.  

Helmut Santner macht sich auf die Suche nach den Spuren seines Protagonisten und zeichnet in ‚Treibholz‘ das Leben seines Halbbruders nach.

 

Helmut Santner, geboren 1956 in Unternberg, aufgewachsen im Salzburger Lungau. Er studierte Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien und war beruflich als Umwelttechniker tätig. Nebenbei trat er mit Videofilmen und Lesungen von Gedichten, Minidramen und Kurzgeschichten an die Öffentlichkeit. Zurzeit lebt er in Kumberg in der Steiermark.

25,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Lungaukalender 2022 Größe: A4

Wandkalender zum Aufhängen mit schönen Impressionen aus dem Lungau von Manfred Moser. 

13,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Von Immurium bis Unternberg

gebundene Ausgabe

 

Ein Fluss, ein Schloss, eine Gemeinde. Die Geschichte von Unternberg im Lungau birgt viele Schätze. Hier stoßen wir mit der römischen Siedlung Immurium an die Anfänge der dauerhaften Besiedelung des Lungaus. Jahrhundertelang verwalteten vom Schloss Moosham aus die erzbischöflichen Pfleger das gesamte Landgericht dieser Region. Und durch das Tal bahnt sich seit eh und je die Mur ihren Weg, ein Gewässer, das den Menschen stets Lebensgrundlage, aber auch existenzbedrohende Herausforderung war.

 

Dieses Buch erzählt die Geschichte von Unternberg und seinen Menschen im Wandel der Zeit.

45,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

My stage is my kitchen

Gebundene Ausgabe

 

Die Idee zu dieser Rezeptsammlung entstand im Sommer 2020, als Aufräumen, Ausmisten und vor allem Kochen plötzlich wichtiger waren als Theaterproben und Aufführungen. Das kreativ-bunte Sammelsurium an Rezepten erlaubt einen intimen Blick in die Küchen von Theatermenschen, ihre kulinarischen Höhenflüge und Gedanken zum Zeitgeschehen.

Die Herausgeberin ist seit vielen Jahren Theaterbetriebsärztin im Burgtheater, Volkstheater, Theater in der Josefstadt und in den Kammerspielen in Wien. Die Auswahl der Rezeptautorinnen und -autoren erfolgte nach Kriterien wie spontane Freude an einem theaterübergreifenden Projekt, Spaß an der Auffrischung persönlicher Kontakte und Erinnerungen an diverses Durchgemachtes und gemeinsam Überstandenes.

35,90 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Der Zauber der Sonntagnachmittage

Gebundene Ausgabe

 

Geschichten, Gedichte, Gedanken, heiter und besinnlich, quer durch die Zeiten, quer durchs Leben

 

»Sonntagnachmittag ist Vorlese- und Zuhör-Tag! Bei jedem Wetter. Bei Regen und Schnee im selbstgebauten

Haus, bei Schönwetter im Gärtchen davor …« So heißt es in einer der Geschichten in diesem Buch.

Walter Müller ist leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Am liebsten erzählt er Selbsterlebtes, mit einer tüchtigen

Portion Selbstironie. Zum Beispiel, wie kompliziert es sein kann, einen so geläufigen Namen wie den seinen

zu tragen. Und dann erst die Liebe! Das Älterwerden! Wie man sich erfolglos gegen Ohrwürmer zu wehren

versucht, wie man unfreiwillig einen Rekord für die Ewigkeit aufstellt. Oder wie das ist, wenn einer Balthasar

heißt und beim Weihnachtsspiel den Balthasar spielen soll. Zum Advent und zur Weihnachtszeit fällt dem

einstigen Hirten beim Salzburger Adventsingen standesgemäß eine Menge ein.

Ein Lese- und Vorlesebuch zum Schmunzeln, Lachen, Nachsinnen und Weiterträumen … nicht nur an Sonntagnachmittagen.

25,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Das Glück helfen zu können!

Das Glück helfen zu können | ISBN: 978-3-901496-43-1
Das Glück helfen zu können | ISBN: 978-3-901496-43-1

Autobiografie | 344 Seiten | 45 Bilder | Erschienen im Wolfgang Pfeifenberger Verlag | Preis EUR 25,90 |
Werner Waldmann, 1928 in Tamsweg geboren, wuchs inmitten der politischen und gesellschaftlichen Wirrnisse der Zwischenkriegszeit auf. Allzu früh wurde er ausgewählt als elitärer Schüler, allzu früh kam er an die Front. Das Schicksal meinte es gut mit ihm, und nach Flucht aus der Kriegsgefangenschaft und Absolvierung der Reifeprüfung gab es für ihn nur einen Weg: Medizin zu studieren. Als Kinderarzt lebte er stets im bedingungslosen Einsatz für seine Patienten. Nur wenige Monate nach seiner Pensionierung trat er 1989 den ersten ehrenamtlichen Dienst in Manila auf den Philippinen an. Es sollten viele weitere folgen. Werner Waldmann gründete schließlich die Austrian Doctors, deren Obmann er auch heute noch ist. Unzähligen Menschen konnte er im Rahmen seiner Einsätze helfen. Der Dank dieser Patienten war ihm stets der Lohn für sein Tun.


LUNGAU   Paradies in den Alpen

Bildband | Manfred Moser: Lungau Paradies in den Alpen Der Lungau birgt Schönheit in zahlreichen Facetten. Berge, Seen, Wasserläufe, Täler, Artenreichtum in Flora und Fauna, Farbspiele auf Wiese und Feld, traditionelle Handwerkskunst und Architektur, Vielfalt in Brauchtum und Landwirtschaft. Einige dieser Schätze liegen verborgen oder zumindest sehr entlegen. Manfred Moser erschließt sie uns mittels seiner unzähligen Wanderungen durch seine Heimat, ausgerüstet mit seiner Kamera, dem Blick des Kenners sowie dem feinen Gespür für den richtigen Zeitpunkt. Er zeigt uns so immer wieder neue Blickrichtungen. Bilder, in denen man verweilen kann. Betrachtungen des Lungaus, die verzaubern. 146 Bilder. Preis: EUR 34,90

 

Erhältlich im Online-Shop und natürlich in unserem Tamsweger Büchergewölbe. Ein wunderschöner Bildband für alle, die den Lungau ins Herz geschlossen haben. 


111 Orte im Lungau

Dass der Lungau eine ganz besondere Oase ist, wissen alle 21.000 Einheimische und jeder Besucher dieses ursprünglichen Hochtales im Salzburger Land. Monika Schmitz dokumentiert das in ihrem Buch 240-Seiten-Taschenbuch 111 Orte im Lungau, die man gesehen haben muss auf beeindruckende Art und Weise. Erhältlich bei uns im Tamsweger Büchergewölbe oder online bei unseren Tipps.

 

7 Seitentäler, 60 Bergseen, Gipfel an Gipfel mit 50 Almhütten machen diese Region zu einem Genuss-Eldorado für Hiesige und für Touristen. Dabei hilft nicht nur die Sonne, die hier öfter scheint als im übrigen Österreich.

 

Authentische und seit Ewigkeiten gelebte Traditionen und Bräuche, unzählige Burgen, mystische Plätze mit vielen Sagengeschichten und nicht zuletzt die köstliche Alpenküche sorgen dafür, dass man sich hier auf 1.000 Quadratkilometern - sogar ohne eine einzige Ampel - "sauwohl" fühlen kann.

 


Eachtling Kochbuch

Kulinarische Hommage an Lungaus tolle Knolle. Der Lungauer Eachtling hat es verdient, als Hauptdarsteller vor den Vorhang geholt zu werden: In diesem kreativen Kochbuch tritt die Erdknolle in verschiedensten Rollen auf und zeigt farbenfroh, dass sie keineswegs nur eine Beilage ist.

 

Katharina Stiegler kocht mit Leib und Seele, und das spürt und schmeckt man in jedem ihrer Rezepte – ansprechend und leicht nachgekocht! Die Vielfalt im Garten ist ihr Quell der Inspiration und bringt Genuss auf den Teller. Ihre kulinarischen Kreationen sind eine wunderbare Einladung, um wieder gemeinsam am Familientisch zu essen, sich selbst zu verwöhnen und Neues auszuprobieren. Erhältlich ist das im Verlag Wolfgang Pfeifenberger erschienene Eachtling Kochbuch im Büchergewölbe in Tamsweg und natürlich auch in unserem Online-Shop für € 15,90.


Bleiben Sie auf dem Laufenden, werden "eachter" Fan, Follower und Abonnent. Oder Sie bookmarken einfach unsere facebook-Seite.



Aus dem Pfeifenberger Verlag


Berlin trifft Mauterndorf

Berlin trifft Mauterndorf - Eine Reise mit Epenstein und Göring Der reiche Berliner Arzt Dr. Hermann Epenstein erwarb 1894 die Schlossruine Mauterndorf im Lungau, Land Salzburg. Nach der Renovierung wurde das Schloss zum beliebten Treffpunkt für alle von Rang und Namen. Epenstein hatte zahlreiche Patenkinder, eines davon hieß Hermann

Göring... mehr Infos hier.

 

Peter Klammer Verlag. Autor: Dr. Hanno Bayr, geb. 1944, ehemaliger Verwalter der Festungen Hohensalzburg, Werfen und Mauterndorf.

 

€ 25,00, erhältlich online bei unseren Tipps und natürlich in unserer Buchhandlung in Tamsweg


Ortschronik Thomatal

Geschichte und Gegenwart

einer Lungauer Gemeinde

 

Peter Lüftenegger

264 Seiten,ca. 144 Abbildungen

€ 35,00 ISBN 978-3-901496-38-7

 

Als eine der 15 Lungauer Gemeinden, und seit 1891 selbstständig , liegt Thomatal auf 1050 m Seehöhe, umfasst knapp 75,7 km² Fläche und ist bekannt für sein reges gesellschaftliches Leben. Einen tieferen Einblick in Geschichte und Gegenwart von Thomatal bietet diese Ortschronik. Erhältlich im Shop und natürlich auch  in unserer Buchhandlung in Tamsweg



Mitten in Österreich

Mitten in Österreich - St. Michael im Lungau

Gertraud Steiner

 

Vor 600 Jahren wurde St. Michael im Lungau zum Markt erhoben. Wie alte Quellen berichten, war es schon damals durch den Bergbau in der Gegend und seine Lage an einer wichtigen Handelsstraße über die Alpen ein bedeutender Ort. Diesen Stellenwert dokumentieren auch die vier Kirchen St. Michael, St. Martin, St. Ägydi und Oberweißburg. Die ältesten Geschichtsdenkmäler reichen sogar bis in die Römerzeit zurück. Von wechselvollen, ereignisreichen Zeiten kann daher diese Chronik berichten. Historische Quellen, Archivberichte, Hauschroniken, Pfarrmatriken, Brauchtum, Alltagsleben und die Erzählungen der mit der jüngeren Geschichte vertrauten Bürgerinnen und Bürger wurden so zu einem großen, bunten Mosaik zusammengefügt.


Chronik Tamsweg

Tamsweg. Die Geschichte eines Marktes und seiner Landgemeinden. Vielschichtig und unausschöpflich ist der Zeithorizont von 5000 Jahren, den diese Chronik umspannt....mehr lesen und/oder sofort bestellen. 

 

Klaus Heitzmann, Anton und Josefine Heitzmann, Chronik, 640 Seiten, ca. 640 Abbildungen, € 57,00

ISBN 978-3-901496-15-8

ISBN 978-3-901496-37-0

Zweibändige Ausgabe im Schuber, 498 Seiten

€ 59,00

Erhältlich im Shop und natürlich auch in unserer Buchhandlung in Tamsweg.


UmgeQuert

Fritz Messner denkt und schreibt "UmgeQuert".
Fritz Messner denkt und schreibt "UmgeQuert".

Literatur-Tipp: Bestseller jetzt online kaufen!

 

Philosophischer QuerDenker, musikalischer QuerSchläger oder Literat, der vieles einmal [UmgeQuert] betrachtet und beleuchtet. Fritz Messner ist ein Mann mit vielen Talenten. Das zeigt auch sein in kürzester Zeit zum Bestseller avanciertes Buch [UmgeQuert]. Prominent mit pointierten Karikaturen von Reinhard Simbürger ausgestattet ein Klasse-Titel, der in keinem (nicht nur) österreichischen Bücherschrank fehlen sollte. Mehr....

 

 

 

 

Fritz Messner und Reinhard Simbürger: Zwei Künstler, die man auch auf der Bühne erleben kann. Ein großes Vergnügen durch und durch.


Öffnungszeiten der Buchhandlung

Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag 08.00 – 12.00 Uhr


Wir sind stolzer Partner von:




Wolfgang Pfeifenberger Verlag & Buchhandlung e.U.

Amtsgasse 15
A-5580 Tamsweg
AUSTRIA

Telefon: +43 6474/2900

Fax: +43 6474/29004

 

info@pfeifenberger.at